Digitalisierungsoffensive im Marketing!

Pilotpartnerschaft zwischen PLAIN IT und der Marketingabteilung der Insel Gruppe trägt Früchte.

Die Insel Gruppe beschreitet momentan – wie viele Unternehmen – den Weg der Digitalisierung. Die Marketingabteilung, zuständig für die ganze Spitalgruppe, hat gemeinsam mit PLAIN IT und dem Produkt SERVALX eine Lösung entwickelt, die sämtliche angebotenen Services digital abbildet.

PrintServices und damit das Leistungsportfolio des Insel Gruppe-internen Anbieters für Druckerzeugnisse wurde als erstes konzipiert, umgesetzt und die Lösung in den produktiven Betrieb überführt.

In der Projektphase zwei hat sich PLAIN IT den Kreations- und Kampagnen-Services angenommen, hierfür die Workflows definiert und diese Dienstleistungen ebenfalls in die Lösung integriert.

Das folgende Beispiel zeigt einen Druckauftrag im Alltag:

Eine Mitarbeiterin der Insel Gruppe gibt ein Druckerzeugnis in Auftrag – beispielsweise eine Patientenbroschüre oder ein Plakat. Dafür nutzt sie heute das Intranet der Insel Gruppe und setzt den Vorgang direkt im Self Service Portal von SERVALX ab – allfällige Weiterverarbeitungsschritte wie Lochen, Heften, Sortieren oder Laminieren könnte sie ebenfalls dort erfassen.

Ihr werden im Portal real time sämtliche relevanten Informationen und der kalkulierte Preis angezeigt. Nach der Auftragsbestätigung an sie, wird der komplette Service workflowgestützt abgewickelt. Das «Gut zum Druck» für die Patientenbroschüre oder das Plakat, dass das System absetzt, kann sie als Aufgabe annehmen oder abweisen. Auch Rückfragen zum Auftrag können toolgestützt erfolgen und der Jobstatus ist online verfügbar.

Nach der Auslieferung des Druckerzeugnisses erhält sie die Aufgabe, die Leistung im Portal zu bewerten. Für die Insel Gruppe-interne Leistungsverrechnung erfolgt das Billing des Auftrages in Form einer csv-Datei, welche periodisch generiert wird.

 

«Der vollumfängliche Überblick über die anstehenden und laufenden Anfragen respektive Aufträge, die einfachere Arbeitsorganisation, die hohe Servicequalität bei den Bestellungen und der reduzierte Aufwand bei der Auftragsverarbeitung sind die grössten Benefits der Lösung».

So das erste Feedback der Marketingabteilung der Insel Gruppe.

 

«Das Konzept der übergreifenden Service-Management-Lösung, welche wir mit SERVALX verfolgen, überzeugte sofort. Dementsprechend konnten wir gemeinsam mit der Marketingabteilung der Insel Gruppe die vollumfängliche Digitalisierung der Marketing-Services vorantreiben».

Das der erste Kommentar von PLAIN IT.

 

Die Mitarbeitenden der Insel Gruppe sind begeistert darüber, dass sie keine Bestellformulare mehr suchen müssen, die Erfassung sowie die Abwicklung der Aufträge einfach sind und die Usability des Self Service Portals für alle passt.

PLAIN IT legt mit SERVALX einen neuen Massstab im Bereich des Enterprise-Service-Management. Die Service- und Supportbereiche sämtlicher Unternehmen können jetzt – auch dank diesem Pilotprojekt mit der Insel Gruppe – vom Wissen, der Erfahrung, den Methoden und den Werkzeugen rund um die neuartige Lösung profitieren. Das auf die User-Experience ausgerichtete Tool berücksichtigt die Anforderungen sämtlicher Fachbereichsmitarbeitenden vollumfänglich und erleichtert diesen den Arbeitsalltag.

Die mehr als hundert Standardservices, die auf konkreten Kundenanforderungen basieren, können direkt pilotiert oder getestet werden. Somit entfällt eine langwierige Spezifikations- und Einführungsphase und etliche potenzielle Missverständnisse werden im Voraus eliminiert. Um die notwendigen Anpassungen an den Workflows und Formularen ohne Betriebsunterbruch vorzunehmen, wurden entsprechende Werkzeuge geschaffen.

PLAIN IT bietet heute mit SERVALX das moderne Enterprise-Service-Management-Tool an, welches die sieben Service-Center (IT, Marketing, HR, Finanzen, Recht, Facility Management und zentrale Dienste) mit Standardservices bedient.

In Entwicklung befinden sich weitere Service-Center wie «Innovation», «Verkaufsinnendienst», «Field Services» oder «Fleet Management». Mit diesen Erweiterungen erfolgt die Vertikalisierung von SERVALX für die unterschiedlichsten Branchen.

Michel Stucki, Leiter Marketing und Verkauf von PLAIN IT, steht Ihnen für Auskünfte zu SERVALX gerne zur Verfügung.

michel.stucki@plain-it.ch oder +41 79 628 09 12